Home / Schmerzen in den Gelenken / Schmerzen im Hüftgelenk beim gehen: Ursachen und Behandlung

Schmerzen im Hüftgelenk beim gehen: Ursachen und Behandlung

Inhalt des Artikels:

Beschwerden von Schmerzen im Hüftgelenk während des Gehens Chirurgen, Orthopäden und traumateam oft hören. Das häufigste Symptom, das weist auf ein Problem im Gelenk, auf die Folgen einer früheren Verletzung oder auf das Vorhandensein der Allgemeinen Erkrankungen des Organismus, die Auswirkungen auf das Gelenk.

Geändert nach einer Verletzung oder aufgrund von Krankheit (wenn auch verdeckte) das Hüftgelenk kann praktisch nicht stören den Patienten in Ruhe. Aber beim gehen, wenn die Gelenkflächen bewegen sich aktiv zueinander und Gelenkknorpel, fast immer tritt das Schmerzsyndrom.

Solche Schmerzen eine Menge ärger, zumal allmählich zu bolevomu Syndrom beim gehen tritt eine Einschränkung der motorischen Funktion des Hüftgelenks, die erheblich reduziert den Lebensstandard.

Effektive Behandlung hängt von der richtigen Diagnose, da die Ursachen für seine Entstehung können sehr unterschiedlich sein:

  • Verletzungen von Knochen, Gelenk-Region, Muskeln der häufigste Grund.
  • Das Alter des Patienten. Mit zunehmendem Alter kann der Körper nicht mehr halten eine ausreichende Menge an Feuchtigkeit und lebenswichtigen Mineralstoffen – Gelenkknorpel beginnen istonchatsya, Knochen und verletzen sich gegenseitig während der Bewegungen, was zu Beschwerden beim gehen.
  • Erkrankungen der Wirbelsäule Lenden-oder lumbosakralen Abteilungen, wenn Schmerzen im Hüftgelenk (abgekürzt htep) ist der «reflektierte» und nicht im Zusammenhang mit der Pathologie der Gelenk-Strukturen.

Die Entstehung eines solchen symptoms ist es unmöglich zu ignorieren oder selbst zu behandeln, da viele der Pathologie mit dem falschen Ansatz führen können Lahmheit, beinverkürzung oder sogar zu Invalidität.

Rechtzeitige Behandlung für qualifizierte Hilfe erzielen positive Dynamik in die Behandlung, stoppen die Entwicklung der Pathologie und kurz geschnitten Schmerzsyndrom – unabhängig von der Ursache der Schmerzen.

Die charakteristischen Symptome von Schmerzen in den Hüften beim gehen, die Prognose

Die ersten Schmerzempfindungen während sich bei einer Pathologie des Hüftgelenks zu spüren zunächst nur bei erheblichen Belastungen auf das Gelenk. Für diejenigen, die nicht im Sport engagiert, ist die typische Belastung auf das Hüftgelenk ist zu Fuß. Nach einem langen Spaziergang tritt ein wohlig warmes Gefühl des Unbehagens, und die unangenehmen Symptome werden verstärkt in Einklang mit dem Tempo und der Dauer der Belastung (Schmerzen werden stärker, je schneller und länger ging der Patient). Die weitere Entwicklung der Pathologie führt zu einer Verstärkung der Schmerzen bei jedem Schritt, den Beitritt zu ihm Steifigkeit im Gelenk und die Unfähigkeit abzulenken Fuß zur Seite.

Erkrankungen des Hüftgelenks verursachen Schwäche und Schmerzen in den Beinen, erschweren die Fortbewegung

Der Patient unbewusst begrenzt die Belastung und die Bewegung mit der betroffenen Seite. Das Ergebnis ist eine allmähliche Lockerung der Muskeln, beeinträchtigte Nervenleitung – und langfristig das Bein mit der betroffenen Seite trocknet aus und kann sogar zu kurz. Vor diesem hintergrund tritt die Lahmheit aufgrund von Durchblutungsstörungen – Claudicatio intermittens.

Vier Gründe für Schmerzen im Hüftgelenk während des Gehens

1. Verletzungen

(wenn die Tabelle nicht komplett sichtbar – Blättern Sie nach rechts)

Arten von Pathologien Der Charakter des Schmerzes
  • Verletzungen des Gelenks oder des Oberschenkelknochens;
  • Risse und Frakturen Hüftgelenk, schenkelhals;
  • Dehnung oder Riss der sehnen, Bänder, Gelenkkapseln;
  • die Verrenkungen und Subluxationen.
  • Eine dumpfe, schmerzende, wachsende unter Stützung auf die beschädigte Seite.
  • Vor allem beim längeren gehen, wenn die Müdigkeit am Abend.
  • Nach der Erholung nachlässt.

2. Krankheit Gelenkgewebe und Strukturen

(wenn die Tabelle nicht komplett sichtbar – Blättern Sie nach rechts)

Arten von Pathologien Das Schmerzsyndrom
  • Coxarthrose,
  • Arthrose,
  • Sehnenentzündung,
  • Bursitis,
  • Osteoporose vor dem hintergrund der endokrinen Erkrankungen.
  • Startschuss Schmerzen in der Hüfte bei den ersten Bewegungen, stihaushaya im Zuge der weiteren Spaziergang.
  • Beim gehen spürt man in den sehnen und Muskeln.

3. Sonstige Krankheiten des Körpers (nicht die Gelenke)

(wenn die Tabelle nicht komplett sichtbar – Blättern Sie nach rechts)

Arten von Pathologien Der Charakter des Schmerzes
  • Osteochondrose, Osteopathie der Wirbelsäule;
  • Myopathie, Neuropathie auf dem hintergrund von Diabetes, Neuralgien;
  • Leistenbruch;
  • Vorsprung oder Bandscheibenvorfall lumbale WirbelsäuleAbteilung.
  • Schmerzen beim gehen.
  • Anfälle von akuter Schmerzen bei unvorsichtiger plötzliche Bewegung.

Schmerzen im Hüftgelenk und im Bein bei der Osteochondrose (Ischialgie)

4. Systemische Erkrankungen

Systemische Erkrankungen – D. H. wirkt sich auf die ganze Körpersysteme (z.B. Muskel-Skelett -) oder den Körper vollständig.

(wenn die Tabelle nicht komplett sichtbar – Blättern Sie nach rechts)

Arten von Pathologien Das Schmerzsyndrom
  • Gicht, systemischer Lupus; Rheuma;
  • Spondylitis;
  • rheumatoide Arthritis;
  • Tuberkulose Knochengewebe und anderen Infektionskrankheiten;
  • bösartige Tumore.
  • Start der Schmerz nicht nachlässt, während Sie zu Fuß.
  • Dumpfer und drückender Müdigkeit.

Systemische Versagen der Gelenke bei rheumatoider Arthritis

Behandlungsmethoden

Behandlungsschema verabreicht nach der Feststellung der Ursache der Schmerzen beim gehen. In Abhängigkeit von der Behandlung der Krankheit umfaßt:

(wenn die Tabelle nicht komplett sichtbar – Blättern Sie nach rechts)

Der name der Methode der Therapie Was beinhaltet

Medikamentöse

Entzündungshemmer, Schmerzmittel, hondroprotektory, Vasodilatatoren, Vitamine.

Physiotherapie

Elektrophorese, Phonophorese, Magnetfeldtherapie, Lasertherapie.

Krankengymnastik

Individuell ausgewählte übungen, die nicht zulassen, dass die Last auf das Gelenk, sondern tragen zur Aufrechterhaltung der Mobilität.

Anwendung der komplexen Behandlung hilft, um Schmerzen, Entzündung und möglichst Wiederherstellung der Funktion des Hüftgelenkes.

Wenn Sie über solche Beschwerden – einen Arzt, travmatologu oder Rheumatologen.

Swetlana Kant